Querwege e. V.

Gesamtschule UniverSaale

Schulsozialarbeit

(Diesen Inhalt gibt es leider noch nicht in leichter Sprache. Wir arbeiten gerade daran.)

Jessica Schoder-Liebig

M.A. Sozialpädagogik/ Sozialmanagement

Oliver Stiebritz

B.A. Soziale Arbeit

Kontaktdaten:

Tel 03641. 53 42 116

E-Mail: schuso@querwege.de


Aktuell:

Corona-Koller, Homeoffice, Haushalt – und dann auch noch Homeschooling! Pädagog*innen, Eltern und Schüler*innen müssen sich im erneuten Lockdown wieder mit dem Thema „Distanzlernen” auseinandersetzen. Die Schulsozialarbeitenden von GMS Galileo, UniverSaale, Ernst-Abbe-Gymnasium und Adolf-Reichwein-Gymnasium haben Anregungen und Angebote zur Unterstützung zusammengetragen: in drei Kurzvideos mit den Schwerpunkten „Grundlagen”, „Motivation” und „Konflikte”.

Zu finden unter diesem Link zur JuMäX Seite: https://www.jumaex-jena.de/de/schulsozialarbeit/informationen-zum-distanzlernen/


Über uns

Wo sind wir zu finden?

Das Büro der Schulsozialarbeit befindet sich in der ersten Etage, direkt neben dem Sekretariat.

Wie sind wir zu erreichen?

Wir sind in der Regel montags bis freitags im Büro anzutreffen. Falls ihr uns im Büro nicht antrefft, sind wir zum Beispiel im Schulhaus oder in Projekten unterwegs. Schaut gern zu den ausgehangenen Sprechzeiten vorbei oder vereinbart einen Termin. Während der Sprechzeiten steht die Tür in der Regel auf. Bitte versucht es noch einmal, falls wir nicht für euch da sein konnten oder fragt im Sekretariat nach. Ansonsten sind wir telefonisch oder per Mail erreichbar.

Was machen wir?

Unsere aktuellen Angebote sind:

  • Beratung von Schüler*innen, Pädagog*innen und Eltern der Schule bei Alltags- und Lebensbewältigung, in unterschiedlichen Krisen- und Konfliktsituationen sowie Vermittlung weiterführender Hilfen
  • Demokratieentwicklung und Unterstützung der Schülervertretungen (zum Beispiel Schülerrat) sowie Unterstützung bei Umsetzung eigener Ideen, wie die Organisation von Veranstaltungen, Etablierung einer eigenen AG
  • Unterrichtsbegleitende thematische Projektarbeiten
  • Trau-dich-Projekt zur Selbstwertstärkung Jahrgang 5/6
  • soziales Kompetenztraining und zur seelischen Gesundheit Jahrgang 7/8
  • Projekte zur Stärkung des Klassenklimas (bei Bedarf)
  • Drogenprävention Jahrgang 9/10
  • Berufsorientierung/Bewerbertraining
  • methodische Unterstützung von Projekten des Unterrichts
  • außerschulische Angebote (zum Beispiel Mädchen*zeit, Jungsclub, Mädchen*fußballturnier)
  • thematische Elternabende
  • Mitarbeit in Arbeitskreisen zur weitereführenden Schulentwicklung
  • Vernetzung mit Trägern weiterführender Hilfen der Kinder- und Jugendarbeit und Offenen Jugendarbeit in Jena

Die Beratung der Schulsozialarbeit unterliegt der Schweigepflicht und garantiert eine vertrauensvolle Gesprächsatmosphäre.

Die Schulsozialarbeit der UniverSaale Jena Freie Gesamtschule gehört zum Trägerverbund JuMäX Jena e.V. / Diskurs e.V..